Die Streams wurden über das Bundesprogramm Neustart Kultur Programmförderung finanziert. Hier geht es zur Finanzierung und Danksagung!

„Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien“

Wir erhielten technische Unterstützung beim Streamen vom Kulturbüro Sorglos! Auch hier ein großes Dankeschön!

Die Streams sind nach der Veranstaltung nicht mehr verfügbar! Wer nicht live dabei war, hat es leider verpasst!

Freitag,  30. April - 20 Uhr


Schauerballaden zur Walpurgisnacht - Timo Brunke und Sebastian Krämer: Zackebuh

Samstag, 8. Mai - 20 Uhr

Konzert - Leonard Cohen Project

Sonntag, 9. Mai - 19 Uhr

Kabarett - Bernd Kohlhepp: Elvis Reloaded

Freitag, 14. Mai - 20 Uhr


Kabarett - Philipp Weber: KI / Künstliche Idioten

Samstag, 15. Mai - 20 Uhr

Geschmacksverstärker on tour - Holger Saarmann und Andreas Albrecht

Pfingstsonntag, 23. Mai - 19 Uhr

Klassik - Lisa Wellisch und Tatjana Uhde: Märchenbilder

Pfingstmontag, 24. Mai - 19 Uhr


Lapsuslieder - Marco Tschirpke: Lieder und Gedanken

Sonntag, 30. Mai - 19 Uhr

Kabarett - Philipp Weber: Weber No 5 - Ich liebe ihn!

Samstag, 5. Juni - 20 Uhr

Samstag, 5. Juni, 20 Uhr: Chanson - Annett Kuhr: Von der Sehnsucht nach den einfachen Dingen

Freitag, 11. Juni - 20 Uhr

Freitag, 11. Juni, 20 Uhr: Duoabend - Marco Tschirpke und Sebastian Krämer: Ich'n Lied. Du'n Lied.
Spezial-Livestream aus dem Zebrano Theater in Berlin fürs Glasperlenspiel

Sonntag, 13. Juni - 19 Uhr

Sonntag, 13. Juni, 19 Uhr: Kabarett - Thomas Schreckenberger: Hirn für alle

Samstag, 26. Juni - 20 Uhr / Hybrid - live und Stream

Samstag, 26. Juni, 20 Uhr: Chanson - Charlotte und Elisabeth: Chansons aus Porzellan

Samstag, 3. Juli - 20 Uhr / Hybrid - live und Stream

Samstag, 3. Juli, 20 Uhr: Musik - Livestream mit Andreas Gundlach

Freitag, 9. Juli - 20 Uhr / Hybrid - live und Stream

Freitag, 9. Juli, 20 Uhr: Konzertpoesie - Hölderlin Spoken Word Band

Freitag, 16. Juli - 20 Uhr / Hybrid - live und Stream

Freitag, 16. Juli, 20 Uhr: Musik & Mathematik - Livestream mit Prof. Timm Sigg

Gut zu wissen

Die Streams sind nach der Veranstaltung nicht mehr verfügbar! Wer nicht live dabei war, hat es leider verpasst!

Welches Programm der Künstler spielt, bleibt eine Überraschung, aber in jedem Fall ein Highlight. Jeder Stream wird zwischen 60-90 Minuten dauern. Sie können es sich also mit einem Wein, Sekt oder Tee vor dem PC gemütlich machen und genießen.

Generell ist es möglich, während des Livestreams mit dem Künstler zu kommunizieren. Bei Youtube müssen Sie angemeldet sein, um die Funktion im Live-Chat nutzen zu können. Wir freuen uns, wenn Sie diese Möglichkeit nutzen und ihren Begeisterungsrufe oder Zugabewünsche Ausdruck verleihen.

Sie können aber auch einfach als reiner Zuschauer anwesend sein. Auch dies würde uns sehr freuen.

Wir setzen unter jedes Livestream-Datum den Link zu Youtube oder Zoom. Bitte klicken Sie auf diesen Link, um direkt am Veranstaltungsabend teilzunehmen. Im Gegensatz zum Theaterbesuch stört es nicht, wenn Sie sich um einige Minuten verspäten. Das Handy sollte dennoch aus sein, um Ihnen besten Kulturgenuss zu ermöglichen.