Hier sehen Sie die langfristigen Planungen für Highlights 2020. Darüber hinaus gibt es natürlich viele weitere wunderbare Veranstaltungen in unserem monatlichen Spielplan. Der Platz auf dem Flyer ist einfach begrenzt.

Alle Veranstaltungen in diesem Flyer kosten 16 Euro, ermäßigt 14 Euro. Die Ermäßigung gilt für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Mitglieder vom Glasperlenspiel und Gruppen ab 10 Personen.

Flyer als PDF
(Der Download kann einige Zeit in Anspruch nehmen!)
Der Flyer liegt ab Anfang November auch als Druckversion im Glasperlenspiel aus.

Januar 2020

Samstag, 18. Januar, 20 Uhr: Olaf Bossi - Endlich Minimalist

Freitag, 24. Januar, 20 Uhr: Turid Müller - Teilzeitrebellin

Februar 2020

Samstag, 1. Februar, 20 Uhr: Uta Köbernick - Ich bin noch nicht fertig

Sonntag, 2. Februar, 19 Uhr: Ernst Mantel - Gell!

Samstag, 22. Februar, 20 Uhr: Philipp Weber - KI. Künstliche Idioten (brandneues Programm!)

März 2020

Sonntag, 1. März, 19 Uhr: Fee Badenius - Hautnah

Samstag, 14. März, 20 Uhr: Mathias Tretter - Pop

Freitag, 27. März, 20 Uhr: Vladi und Christof Altmann - Zwei auf einen Schlag

April 2020

Mittwoch, 1. April, 20 Uhr: Pit Hartling - Pit Hartling wirkt Wunder

Samstag, 4. April, 20 Uhr: Daphne Deluxe - Comedy in Hülle und Fülle

Samstag, 18. April, 20 Uhr: Sandra Kreisler und Roger Stein - Glück

Donnerstag, 30. April, 20 Uhr: Sebastian Krämer und Timo Brunke - Zackebuh. Schauerballadenabend zur Walpurgisnacht

Mai 2020

Samstag, 9. Mai, 20 Uhr: René Sydow - Die Bürde des weisen Mannes

Sonntag, 10. Mai, 19 Uhr: Bernd Kohlhepp - Elvis reloaded. Veranstaltung zu Muttertag

Juni 2020

Sonntag, 21. Juni, 19 Uhr: Werner Koczwara - Am Tag, an dem ein Grenzstein verrückt wurde

Juli 2020

Samstag, 25. Juli, 20 Uhr: Uli Keuler - Uli Keuler spielt

Sonntag, 26. Juli, 19 Uhr: Uli Keuler - Uli Keuler spielt

September 2020

Freitag, 18. September, 20 Uhr: Stefanie Kerker - Lizenz zum Trödeln

Samstag, 26. September, 20 Uhr: Sebastian Krämer - Im Glanz der Vergeblichkeit. Vergnügte Elegien.

Oktober 2020

Samstag, 10. Oktober, 20 Uhr: Jess Jochimsen - Heute wegen Gestern geschlossen

Sonntag, 18. Oktober, 19 Uhr: Nikita Miller - Auf dem Weg, ein Mann zu werden

November 2020

Samstag, 21. November, 20 Uhr: Inka Meyer - Neues Programm (so neu, dass selbst der Titel noch nicht geschrieben wird!)

Sonntag, 29. November, 19 Uhr: Vereintes Lachwerk Süd

Dezember 2020

Samstag, 5. Dezember, 20 Uhr: Marco Tschirpke - Kalender, deine Tage sind gezählt

Freitag, 11. Dezember, 20 Uhr: Timm Sigg - Die Leiden des jungen Professors